Ursula Hinsch Heilpraktikerin
Kinesiologie
 
     
  Einzelbehandlung II
 
  Home  
  Über mich  
  Kinesiologie  
  Einzelbehandlung  
  Arbeit in Firmen
  Aufgaben  
  Methoden & Techniken  
  Literatur  
  Kontakt  
  Impressum  
     
 
Seit mehr als vier Jahrzehnten bieten Kinesiologie und Neurale Organisa- tionstechnik wirksame Hilfe u.a. bei:

  • Wirbelsäulenproblemen
  • Rückenschmerzen
  • Skoliose
  • Problemen des Herzens
  • Schleudertrauma nach Unfällen
  • Kopfverletzungen
  • Stress
  • Lern-und Konzentrationsproblemen
  • Depressionen und chronischer Müd- igkeit
  • Problemen des Kreislaufs
  • Hyperaktivität
  • Allergien
  • Immunschwäche
  • Asthma
  • Problemen des Magen-Darm-Trakts
  •   Unserem Organismus ist die Fähigkeit zur Selbstregulierung, Selbstheilung und Selbsterneuerung angeboren. Diese großartige Leistung der Selbstorganisation ist allerdings ständigen Gefährdungen ausgesetzt u.a. durch:

  • Lebens- und Arbeitsgewohnheiten, die dem System schaden.
  • falsche Ernährung
  • körperliche und emotionale Verletzungen
  • Genuss-und Arzneimittelmissbrauch
  • Nichtbeachten von Warnsignalen


    Es geht darum, diese Gefahren zu erkennen und ihnen durch eine Unterstützung der Selbstorganisation des Organismus wirkungsvoll zu begegnen. Physische Gesundheit beruht vor allem auch auf Bewusstheit, Klarheit und geistiger Fitness.
    Sie bestimmen selbst das Thema, mit dem Sie sich beschäftigen möchten. Das können persönliche Belastungsfaktoren sein, wie z.B. Lern- und Konzentrationsstörungen, Nervosität, der Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten (Stress, Mobbing), es können aber auch gesundheitliche Probleme, wie sie oben aufgeführt wurden, angesprochen werden.

    Die Einzelbehandlung dauert ca. 60-90 Minuten. Zur Stabilisierung des neuen energetischen Gleichgewichts dienen gezielte Bewegungsübungen, die jeden Tag durchgeführt werden. Diese Behandlungsmethode eignet sich vorzüglich für Erwachsene und für Kinder.